ReconnectingArt 

Malerei / Bilder

eine weitere Phase





Während vielen Jahren malte ich in verschiedenen Stilrichtungen und verwendete von reiner Acrylfarbei bis hin zu verschiedensten Mischtechniken. Inspiration fand und finde ich in erscheinenden Bilder während Meditationen, in der Stille, in der Natur, auf Reisen und in kurzen Alltagsimpressionen.



























Aufgrund einer tiefen Erfahrung nach dem Bezug eines neuen  Ateliers, sind die neuen Bilder mit Pupille und Iris entstanden. 





Ein gewagter Sprung in die Pupille. Die Pupille, die sich als Portal zum puren Bewusstsein zur Verfügung stellt.







Entsprechende Seminare in diesem Zusammenhang werden von mir angeboten.



Skulpturen




Dem Ruf nach Gestaltung von 3D - Objekten bin ich von 1989 - 1993 gefolgt. Die Arbeit mit Speckstein übte eine grosse Faszination auf mich aus. Einen "Rohling" auf mich wirken zu lassen in und mit seiner Farbe und Form und mich danach durch die Sprache des Steines zur Formbearbeitung leiten zu lassen, liess mich immer wieder von neuem staunen.

Bücher


Den Morgen zu küssen mit dem Gefühl der Dankbarkeit auf unserer wunderbaren Mutter Erde zu sein.


Mein Buch "Kiss the Morning" ist im Jahr 2001 von Navyug Art Center Delhi (India) publiziert worden. Die Texte sind meist während vielen frühen Morgenstunden entstanden.

in Delhi (Indien) gedruckt, von Hand in Leinen gebunden und publiziert, war dies ein überwältigender Augenblick in meinem Leben, mein erstes publiziertes Buch in der Hand zu halten.

Teilweise entstanden lange Texte, um kurze Augenblicke und Momente eines Erlebnisses oder einer Wahrnehmung zu beschreiben und festzuhalten, eine Form zu geben, die sich über die Wortwahl und Wahl der Worte ausdehnen liessen. 


Die Bilder zur Illustration der Texte stammen vom Kunstmaler DEV (Rubigen)


Ein weiteres Buch ist in Arbeit.